riesenrad café
das neue riesenrad café-restaurant

gläserne leichtigkeit und transparenz kennzeichnen den neu gestalteten restaurantbereich unter dem wiener riesenrad. die fliederfarbenen tische, in der gleichen form wie der pavillon selbst und der integrierte, ebenfalls violette küchenkubus machen gemeinsam mit der besonderen beleuchtung den kulinarischen genuss zum augen¬schmaus. – wiener prater, österreich

pläne

modell

facts & figures

das neue café-restaurant unter dem wiener riesenrad
 
café-restaurant & shop sind durch gläserne leichtigkeit und transparenz gekennzeichnet. die minimalistische glasfassade, die sich bis zur dachkante hinauf um die zwei pavillons legt, unterstreicht die leichtigkeit der konstruktion. das café-restaurant ist multifunktional konzipiert und kann für hochzeit, ball oder fest in nur kurzer zeit dem jeweiligen anlass angepasst werden. die vorherrschende farbe ist violett. mittels zwischenstück können die fliederfarbenen tische, in der gleichen form wie das gebäude, beliebig kombiniert werden. die elegante, wengefarbene bestuhlung kontrastiert die verwendeten materialien wie glas, aluminium und naturkautschuk. der integrierte, ebenfalls violette küchenkubus öffnet sich zum gastraum hin.