haus raffeiner
neubau eines einfamilienhauses

der zweigeschossige baukörper fügt sich optimal in das langestreckte fahnengrundstück in hanglage ein. das aus holzelementen vorgefertigte einfamilienhaus wurd individuell entsprechend der bedürfnissen der bewohner geplant und innert kürzester zeit auf der baustelleaufgebaut.
das ausladende satteldach bietet der holzkonstruktion im aussenbereich wetterschutz und den bewohnern im sommer schatten. wie ein flügel breitet sich schützend das vordach über den gedeckten aussensitzplatz und den eingangsbereich. das vorgezogene satteldach umrahmt die grossflächige panoramaverglasung.
 

baustelle

urzustand vor dem abbruch

baustelle

modell

pläne

facts & figures

haus raffeiner
2102 hagenbrunn
 
grundstück
fahnengrundstück in hanglage mit süd-westlicher strassenanbindung.
aufgeschlossen und mit zweigeschossigen haus (abbruch) bebaut.
bauklasse I,II, offene bauweise, BW-3WE-a
fläche grundstück ca. 965m2,
länge ca. 62m x breite ca 15,5m
 
wohnhaus
zweigeschossig OG und UG, kein dachboden, die wohnräume im OG reichen in die dachschräge hinein. das UG hat wegen geländestufe teilweise erdkontakt.
verbindung OG mit dem UG über eine treppe, beide geschosse unabhängig zugänglich.
 
dach
ausladendes satteldach mit schräggeschnittener trauflinie.
entwässerung über je zwei zusammenlaufende regenrinnen, regenwasser fällt ohne regenfallrohr in je einen wasserfangschacht im gelände.
 
nutzflächen
erdgeschoss 98m2
untergeschoss 97m2